Die Loge - Loge des Phoenix

Direkt zum Seiteninhalt

My secret Live

Sexuelle Selbstfindung, die geheimsten Phantasien mit anderen zu teilen und zu realisieren!
Sehr oft stören diesbezügliche Träume, Phantasien und Wünsche das Berufs - und Privatleben, bleiben daher unerfüllt.
Immer mehr Menschen wollen darauf aber nicht mehr verzichten, in der Partnerschaft oder auch außerhalb.

Die Loge bietet diesen Personen ideale Möglichkeiten zur perfekten Umsetzung in höchster Diskretion und Anonymität.

Im Schutz der Masken, eine völlig andere Person werden, für lustvolle, exklusive Augenblicke in ein lustvolles Rollenspiel eintauchen?

Die Kriterien zur Aufnahme dienen zur perfekten Abstimmung von Neigung und Vorlieben.
Die Wahl des passenden Rahmens, ermöglichen perfekte Realisierung von Rollenspielen und Phantasien.

Dies bringt den Vorteil, dass ohne langes Schreiben, Erklärungen und Fragen in das Spiel eingestiegen wird und auch
die intensivsten Praktiken ohne Hemmungen und Gefahren realisiert werden können.

Der hohe Standard an Anonymität, Verschwiegenheit, Sicherheit führen zu einem hohen Niveau für alle Beteiligten.



Aus dem Kreis an Personen unterschiedlichster Konstellation, Neigung und Vorlieben, finden sich für alle Phantasien passende Mitspieler/Innen!
Der Wunsch, sexuelle Phantasie so vielfälltig, intensiv, real und unkompliziert wie möglich ausleben zu dürfen, verbindet alle in der Loge.


Klare Regeln, Kriterien in diesen Kreis aufgenommen zu werden bieten hohe Sicherheit und Diskretion.
Diese Kriterien und die Vorgehensweise vermeiden Unstimmigkeiten , Störungen, Fakes bei den Treffen.


Für sämtliche Kontaktaufnahmen in der Loge und in Treffen werden Sie ausschließlich mit dem selbstgewählten Nicknamen angesprochen.

Für die Koordinierung der Teilnahme an Treffen und Veranstaltungen, werden SMS, Whats App, oder E-Mails verwendet.

Rendezvous, Treffen, Veranstaltungen im kleine und größeren Rahmen finden immer mit vorgegebenen Themen statt.
Wer Interessiert ist daran teilzunehmen nennt sein bevorzugtes Rollenbild zu diesem Ablauf für den gesamten Zeitraum.
Was natürlich auch alle anderen Teilnehmer / Innen so einhalten und daher erübrigen sich Fragen und man kann sich ungestört auf Lust und Spiel einlassen.
Da bei allen Zusammenkünften das Tragen von Masken Pflicht ist und nur die selbstgewählten Namen zur Ansprache verwendet werden, ist höchste Diskretion und Anonymität gewährleistet.
Und natürlich durch die hohen Kriterien der Loge treffen nur Personen zusammen, die die passenden Neigungen besitzen.
Phantasie, Vorlieben und Rollenbild die perfekt die Lust befriedigen und Hemmungslose Spiele ermöglichen, ohne schlechtes Gewissen danach!
Welche vielfältigen Möglichkeiten sich dabei eröffnen um die geheimsten, ausgefallensten Phantasien auch im intimen Kreis zu erfüllen sehen Sie auf den Seiten der Homepage.
Ob an Spielen von anderen teilzunehme oder eigenen Rendezvous auszuschreiben, es gibt jede Möglichkeit dafür!

Die meisten Treffen finden im privaten Rahmen statt, dafür werden je nach Bedarf Appartements, Herrenhäuser, Villen, Jagdhütten usw. zur Verfügung gestellt.
Die entstehenden Aufwandskosten, die auch steuerlich relevant sind, werden nach österreichischen Abgabengesetz abgeführt.

Die Loge ist KEIN Swingerclub KEIN Verein, sondern um rechtliche Bedenken und Vorschriften abzudecken in eine Partnervermittlung und Eventagentur integriert.

Gewissen Rollenbildern oder Themen entsprechend, werden finanzielle Ansprüche gestellt.

Wir hoffen, die wichtigsten organisatorischen Fragen hier beantwortet zu haben, gerne stehen wir aber für weitere Fragen zur Verfügung. Zutreffende Mailadressen und Kontaktdaten finden Sie auf der Homepage.





Innerhalb der von der Loge organisierten Zusammenkünfte dürfen keinerlei professionelle, sexuelle Dienstleistungen angeboten werden.
Die Einnahmen decken Ausgaben und Aufwandskosten, inklusive der steuerlichen Abgaben die den Veranstaltern entstehen.






Logout
Zurück zum Seiteninhalt